Menü
Logo Private Neue Mittelschule Zwettl
Akuelles > Newsbox - Beiträge > Die Ozobots sind los ...
 

Die Ozobots sind los ...

21.10.2020

  Einige Schüler der 2. Klassen besuchen die Unverbindliche Übung     
  "Coding & Robotik". Alle 2 Wochen treffen sie sich am Mittwoch und
  gemeinsam werden verschiedenste Mini-Roboter (z. B. Ozobots, Lego
  Mindstorms) und Einplatinencomputer (z. B. micro:bit, Calliope mini,
  usw.) programmiert. 

  Im Oktober beschäftigten sich die Schüler intensiv mit den Ozobots. 
  Ozobots sind kleine Roboter, die auf ihrer Unterseite mit 
  Farbsensoren ausgestattet sind. Das ermöglicht nicht nur das 
  Programmieren mit einer blockbasierten Programmiersprache am 
  Computer, sondern auch das Programmieren der kleinen Roboter mit 
  Filzstiften auf Papier. Die Burschen waren äußerst kreativ und 
  entwarfen Rennstrecken, kleine Städte und eigene Spiele und 
  programmierten die Ozobots sowohl mit Filzstiften als auch am 
  Laptop. 


 

 

 


Private Mittelschule Zwettl


Schulleitung: OSR Gerhard Uitz, MSc BEd
Klosterstraße 10, A-3910 Zwettl | Tel.: +43 2822 52318-15 | Fax: 02822/52318-40 | E-Mail: direktion@pnmszwettl.ac.at

Schulerhalter: Trägerverein Franziskanerinnen Amstetten | Verein für Franziskanische Bildung  


Schulen der Franziskanerinnen