Logo Private Neue Mittelschule Zwettl
 

Das Programm »Gesunde Schule« in Niederösterreich unterstützt seit 2007 Schulen der Sekundarstufe 1 dabei, die Gesundheit aller Beteiligten zu stärken. Die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen, Lehrerinnen und Lehrern sowie allen am Schulleben Beteiligten wird durch das Programm »Gesunde Schule« gefördert. Gleichzeitig werden der Bildungs- und Erziehungsauftrag unterstützt, die Leistungsfähigkeit erhöht und somit der Lehr- und Lernerfolg gefördert. Somit werden letztendlich auch das Wohlbefinden und das Image der Schule gesteigert.


Bewegungsübungen zur Konzentrationssteigerung und Aktivierung sind im Rahmen der GESUNDEN SCHULE fixer Bestandteil in jeder Lehrer/innen-Konferenz.



 

Die Übungen werden von allen Lehrer/innen praktisch erprobt und können danach mit den Schüler/innen im Unterricht durchgeführt werden.

 


Private Mittelschule Zwettl


Schulleitung: OSR Gerhard Uitz, MSc BEd
Klosterstraße 10, A-3910 Zwettl | Tel.: +43 2822 52318-15 | Fax: 02822/52318-40 | E-Mail: direktion@pnmszwettl.ac.at

Schulerhalter: Trägerverein Franziskanerinnen Amstetten | Verein für Franziskanische Bildung  


Schulen der Franziskanerinnen