Menü
Logo Private Neue Mittelschule Zwettl
 

Wienwoche

14.9.2018

Für die 4. Klassen der Privaten NMS Zwettl fing das neue Schuljahr gleich mit einer Reise an:
Vom 9.9. bis 14.9 erlebten 29 SchülerInnen viel Interessantes und Neues in unserer Bundeshauptstadt. Das Programm beinhaltete historische Sehenswürdigkeiten, wie den Stephansdom, das Schloss Schönbrunn mit dem Tiergarten, das Römermuseum, die Schatzkammer, das Naturhistorische Museum und eine Busrundfahrt entlang der Ringstraße.

Zum Nachdenken regte der Rundgang durch das jüdische Wien an, bei dem wir Orte besuchten, an denen jüdische Bürger in Sammelwohnungen und Lagern zusammenwohnen mussten, bevor sie in Vernichtungslager abtransportiert wurden.

Das moderne Wien lernten wir mit dem Flughafen und dem Praterstadion kennen.

Ein abwechslungsreiches Abendprogramm bot uns das Museum der Illusionen, das Time Travel und das Kino im Millenium Tower.

Die Frage, was neu für die Schüler war, beantwortete Katharina Siegl wie folgt: „Für mich war neu, dass man in Wien viel mehr schauen muss, als auf dem Land.“

Am Besten gefiel den Schülern das TimeTravel.    


 

 

 


Private Mittelschule Zwettl


Schulleitung: OSR Gerhard Uitz, MSc BEd
Klosterstraße 10, A-3910 Zwettl | Tel.: +43 2822 52318-15 | Fax: 02822/52318-40 | E-Mail: direktion@pnmszwettl.ac.at

Schulerhalter: Trägerverein Franziskanerinnen Amstetten | Verein für Franziskanische Bildung  


Schulen der Franziskanerinnen